Integrationshilfe / Integration Assistance Integrationsleitbild des Landes Kärnten
Sie befinden sich hier: Start Integrationsleitbild Projekte Alltagssprache Deutsch 2020

Projektgruppe Frauen 01.01.2019 – 31.12.2020

Das Projekt soll mit unterschiedlichen Maßnahmen sowohl den Spracherwerb fördern als auch durch Wertevermittlung die Integration in die Gesellschaft erleichtern. Angeboten werden Kurse „Deutsch als Fremdsprache“, Integrationskurse und Integrationsprüfungen. Die Kommunikationsfähigkeit im Alltag soll erweitert werden (Arztbesuch, AMS, Wohnungssuche, usw.). Neben der Vermittlung der sprachlichen Kenntnisse werden auch die Anforderungen der Arbeits- und Alltagskultur in Österreich vermittelt. Abgesehen von den Kursterminen gibt es ein interkulturelles Rahmenprogramm durch das auch Kontakte zur Mehrheitsbevölkerung gefördert werden. Weitere Hilfestellungen werden im Rahmen von Übersetzungen, Begleitung und Beratung geleistet.
Aktuelle Situation/Projektdurchführung:
Ab 23.03.2020 wurde ein Online-Übungs-Portal zur Verfügung gestellt. Normalbetrieb findet seit 02.06.2020 unter Einhaltung der vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen statt (reduzierte Gruppengröße aufgrund der Einhaltung des Mindestabstands). Integrationsprüfungen können ab Juni 2020 absolviert werden.

Die Plattform erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wir sind aber bemüht, gemeinsam mit Ihrem Feedback die dargestellten Inhalte aktuell zu halten.
Das Projekt „Integrationsdrehscheibe“ wurde durch das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres und das Land Kärnten kofinanziert.

Europa Inhtegration Äusseres Bundesministerium Republik Österreich Integration Integrations Drehscheibe Land Kärnten BFI Kärnter