Integrationshilfe / Integration Assistance Integrationsleitbild des Landes Kärnten
Sie befinden sich hier: Start Integrationsleitbild Projekte Hallo wir bleiben eine Klasse 2020

NMS Villach Lind

Der Projektleiter Clemens Luderer ist bereits seit 2016 für dieses Projekt verantwortlich. Ziel ist ein weiterführendes reflexives Arbeiten im kreativen Rahmen zur Verbesserung des Selbstverständnisses mit einer Integrationsklasse der 6. Schulstufe der NMS Villach Lind. Der Migrationsanteil dieser Integrationsklasse beträgt 50 Prozent sowie zwei Schülern aus Syrien mit direktem Flüchtlingshintergrund. Geplant sind wöchentliche Treffen mit der gesamten Klasse sowie zwei bis vier begleitenden Pädagog*innen. Im Zuge dieser gruppendynamischen Begegnungen wird an persönlichkeitsbildenden Workshops bearbeitet. Die 18 beteiligten Schüler*innen erhalten durch die filmischen und theaterpädagogischen Charakteristika des Projektes die Möglichkeit sich zu äußern. So können in einem kreativen Rahmen Konflikte aufgefangen und dokumentiert werden.
Aktuelle Situation/Projektdurchführung:
Maßnahme startet im September.

Die Plattform erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wir sind aber bemüht, gemeinsam mit Ihrem Feedback die dargestellten Inhalte aktuell zu halten.
Das Projekt „Integrationsdrehscheibe“ wurde durch das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres und das Land Kärnten kofinanziert.

Europa Inhtegration Äusseres Bundesministerium Republik Österreich Integration Integrations Drehscheibe Land Kärnten BFI Kärnter