Integrationshilfe / Integration Assistance Integrationsleitbild des Landes Kärnten
Sie befinden sich hier: Start Integrationsleitbild Projekte IKZ Völkermarkt (Interkulturelles Zentrum Völkermarkt) 2021

IKZ Völkermarkt (Interkulturelles Zentrum Völkermarkt)
Projektdauer: 01.01.2021 – 31.12.2021

Projektziel ist die Unterstützung von Menschen mit und ohne Migrationshintergrund bei der Integration im sozialen und beruflichen Kontext im Raum Völkermarkt. Aufgrund von COVID-19 werden die Maßnahmen weitgehend online angeboten. Maßnahmen zur Erreichung der Ziele sind Sprachkurse (Deutsch als Fremdsprache, Deutsch als Fachsprache, Englisch, Russisch, Slowenisch, Türkisch), die auf den Sprachniveaus von Alphabetisierung bis C2 angeboten werden. Die Beratung und Betreuung der Zielgruppe umfasst Hilfestellung bei der Arbeits- und Wohnungssuche, Bildungsangebote, Begleitung zu Ämtern und Behörden, Fragen zum Aufenthalts- und Niederlassungsgesetz. Darüber hinaus sind folgende Aktivitäten geplant: Vernetzung mit Einrichtungen, Organisation und Umsetzung von Integrations-, Kultur- und Sozialprojekten (z.B. interkulturelles Frühstück, Völker-Chor), Anlaufstelle für Frauen, Workshops zum Thema Leben und Arbeiten in Österreich).

Die Plattform erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wir sind aber bemüht, gemeinsam mit Ihrem Feedback die dargestellten Inhalte aktuell zu halten.
Das Projekt „Integrationsdrehscheibe“ wurde durch das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres und das Land Kärnten kofinanziert.

Europa Inhtegration Äusseres Bundesministerium Republik Österreich Integration Integrations Drehscheibe Land Kärnten BFI Kärnter