Integrationshilfe / Integration Assistance Integrationsleitbild des Landes Kärnten
Sie befinden sich hier: Start Integrationsleitbild Projekte Integration im ländlichen Raum 2020

IKZ Völkermarkt 01.01.2019 – 31.12.2020

Der Verein bietet unterstützende Bildungsangebote für Migrant*innen an, um ihnen den Einstieg in das Berufsleben sowie in das gesellschaftliche Leben zu erleichtern. In Zusammenarbeit mit dem ÖIF und der Projektgruppe Frauen bietet das IKZ Sprachcoaching in Kleingruppen von A1 bis B2 sowie Prüfungsvorbereitung an. Darüber hinaus wird die Zielgruppe zu den Themen Aufenthalt, Weiterbildung beraten und bei Bedarf zu Ämtern und Behörden begleitet. Geplant sind auch Kommunikationstreffen für Frauen, das interkulturelle Frauenfrühstück sowie Workshops zum Thema „Leben und Arbeiten in Österreich“.
Aktuelle Situation/Projektdurchführung:
Ab März wurden Online-Kurse und Betreuung angeboten. Der Normalbetrieb (Deutsch-Kurse, Beratung) wurde ab Mitte Mai gestartet. Zusätzlich ist im August ein Frauenfrühstück in Wolfsberg geplant und im September in Völkermarkt.

Die Plattform erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wir sind aber bemüht, gemeinsam mit Ihrem Feedback die dargestellten Inhalte aktuell zu halten.
Das Projekt „Integrationsdrehscheibe“ wurde durch das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres und das Land Kärnten kofinanziert.

Europa Inhtegration Äusseres Bundesministerium Republik Österreich Integration Integrations Drehscheibe Land Kärnten BFI Kärnter