Integrationshilfe / Integration Assistance Integrationsleitbild des Landes Kärnten
Sie befinden sich hier: Start Integrationsleitbild Projekte PIVA

PIVA

Die „Beratungsstelle für Migrantinnen und Migranten“ ist Teil des sozialen Netzwerkes in der Region. Als zentrale Anlaufstelle für Fragen, die sich für Migrant*innen im Zusammenhang mit der Integration in die österreichische Gesellschaft ergeben, wird sie sowohl von Privatpersonen als auch von Mitarbeiter*innen öffentlicher Institutionen und NGOs kontaktiert. Durch das Projekt werden Multiplikator*innen gefördert und die Bildung von Netzwerken unterstützt. Die Maßnahme umfasst: Information, Beratung, Unterstützung bei Behördenangelegenheiten, Schriftverkehr, Begleitung in besonderen Lebenslagen, Sozialbetreuung, Dolmetsch-Pool, Club der Begegnung.
Aktuelle Situation/Projektdurchführung: Ab 16.03.2020 wurde auf Online-Betrieb umgestellt (Deutschkurse, Beratung). Anfang Juni wurde mit dem Normalbetrieb gestartet. Das Online-Angebot steht weiterhin zur Verfügung. Prüfungen können auch wieder durchgeführt werden. Kinderbetreuung findet zur Zeit aus organisatorischen Gründen nicht statt.

Die Plattform erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wir sind aber bemüht, gemeinsam mit Ihrem Feedback die dargestellten Inhalte aktuell zu halten.
Das Projekt „Integrationsdrehscheibe“ wurde durch das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres und das Land Kärnten kofinanziert.

Europa Inhtegration Äusseres Bundesministerium Republik Österreich Integration Integrations Drehscheibe Land Kärnten BFI Kärnter