Integrationshilfe / Integration Assistance Integrationsleitbild des Landes Kärnten
Sie befinden sich hier: Start Integrationsleitbild Projekte Sprache Inklusive BFI
Im Rahmen des o.g. Projektes sollen Sprachkurse mit interkulturellen, gesellschafts- und arbeitsmarktpolitischen Schwerpunkten angeboten werden, die die Integration in Österreich unterstützen sollen. Neben dem Ausbau der sprachlichen Kompetenz soll der Fokus auf die Vermittlung von kulturellen und rechtlichen Werten gelegt werden. Durch Sensibilisierungsmaßnahmen soll ein Miteinander der Mehrheitsgesellschaft und der zugewanderten Bevölkerung gestärkt werden. Wichtige Instrumente sind die individuelle Beratung sowie biografieorientierte Kompetenzportfolios. Exkursion in unterschiedliche Betriebe sollen Einblicke in diverse Arbeitsbereiche geben. In der erweiterten Projektperiode sollen insgesamt 15 Maßnahmenkurse mit jeweils 25 Wochenstunden für je 12 Wochen stattfinden, 2160 Einzelcoaching-Stunden und ergänzend 3 Exkursionen.

Die Plattform erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wir sind aber bemüht, gemeinsam mit Ihrem Feedback die dargestellten Inhalte aktuell zu halten.
Das Projekt „Integrationsdrehscheibe“ wurde durch das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres und das Land Kärnten kofinanziert.

Europa Inhtegration Äusseres Bundesministerium Republik Österreich Integration Integrations Drehscheibe Land Kärnten BFI Kärnter