Integrationshilfe / Integration Assistance Integrationsleitbild des Landes Kärnten
Sie befinden sich hier: Start Integrationsleitbild Projekte VOBIS 2021

Verein VOBIS
Projektdauer: 01.01.2021 - 31.12.2021

Der Verein stellt seit 2008 ein niederschwelliges Bildungs- und Freizeitangebot für Migrant*innen bereit, insbesondere für Menschen mit Fluchterfahrung. Durch die langjährige Arbeit ist es dem Verein gelungen, einen guten Kontakt zu den Projektteilnehmer*innen und ihren jeweiligen Communities aufzubauen. Neben den ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen stellen auch Migrant*innen und Menschen mit Fluchterfahrung einen wichtigen Bestandteil des Teams dar, die in der Rolle als Multiplikator*innen ihre Erfahrungen in das Projekt einbringen.



1. Mellon Sprachbildung – Sonntagnachmittag an der AAU Klagenfurt

Dieses Angebot in Zusammenarbeit mit der Universität Klagenfurt ist kostenlos, niederschwellig, offen für alle Interessenten und umfasst handlungsorientierte Sprach-Niveaus – vom Schrifterwerb bis zur digitalen Kompetenz, inkl. Lernunterstützung. Der Umgang mit den Medien und den digitalen Informations- und Kommunikationstechnologien wird didaktisch und inhaltlich einbezogen. Strategien des Lernens und der Selbstorganisation sind Bestandteil der Sprachbildung. Ziel ist eine reflektierende und gelingende Integration in institutionelle Kursangebote. Geplant sind 4 Einheiten jeden Sonntag von 14:45 bis 17:30 Uhr, je nach Möglichkeit im Präsenzunterricht oder in Formaten des distance learning. Inhaltliche Vor- und Nachbereitung der Projekteinheiten erfolgt seitens der 8 ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen.


2. Sprachcafé – von Klagenfurt bis Sachsenburg

Die Sprachcafés sind eine niederschwellige Einladung zum sprachlichen Austausch. Hier geht es vor allem um eine offene Kommunikation mit ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen, um das zwanglose Gespräch. In einer gemütlichen Atmosphäre wird in kleinen Gruppen ohne Leistungsdruck miteinander geplaudert. Durch Austausch untereinander wird soziale Integration gefördert. Geplant sind Sprachcafés in Klagenfurt, Sachsenburg, Spittal/Drau, Moosburg mit 2 Wochenstunden, unter Einhaltung der Schutzmaßnahme, sowohl Präsenzunterricht als auch online learning.


3. Frauen Sprachcafé in Klagenfurt

Das Frauen-Sprachcafé findet in den Räumlichkeiten der evangelischen Johanneskirche statt und bietet den Frauen jeden Mittwochvormittag die Möglichkeit, sich in gemütlicher Atmosphäre zu treffen und Deutsch zu lernen. Zusatzangebote wie z.B. Plauderrunde, Frühstücksbuffet, Kreativ-Workshops und gemeinsames Kochen runden das Angebot ab. Der Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf dem Einsatz digitaler Medien und der Sprachvermittlung anhand von Lernprogrammen.


Die Plattform erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wir sind aber bemüht, gemeinsam mit Ihrem Feedback die dargestellten Inhalte aktuell zu halten.
Das Projekt „Integrationsdrehscheibe“ wurde durch das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres und das Land Kärnten kofinanziert.

Europa Inhtegration Äusseres Bundesministerium Republik Österreich Integration Integrations Drehscheibe Land Kärnten BFI Kärnter