Integrationshilfe / Integration Assistance Integrationsleitbild des Landes Kärnten
Sie befinden sich hier: Start Integrationsleitbild Projekte Beratungsstelle für Migrantinnen und Migranten 2021

Verein PIVA
Projektdauer: 01.01.2021 – 31.12.2021

Der Verein PIVA ist Teil des sozialen Netzwerkes in der Region. Als zentrale Anlaufstelle für Fragen zum Themenbereich „Integration zugewanderter Menschen in die österreichische Gesellschaft“ wendet sich das Projekt an Privatpersonen, öffentliche Institutionen und am Thema interessierte Personen. Durch Informations- und Erfahrungsaustausch soll das friedvolle Zusammenleben und das Verantwortungsgefühl für die gemeinsame Gestaltung der Zukunft in der Region gefördert werden. Die wichtigsten Ziele sind Empowerment der Klient*innen, rasche Orientierung im neuen Lebensumfeld, selbständige Bewältigung des Alltags, Schaffung von Begegnungsmöglichkeiten, Unterstützung von Multiplikator*innen, Einbindung ehrenamtlicher Mitarbeiter*innen. Maßnahmen zur Erreichung der Ziele sind Information, Beratung, praktische Unterstützung, Betreuung und Begleitung in besonderen Lebenslagen, Dolmetsch-Pool, Vernetzung, Veranstaltungen.

Die Plattform erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wir sind aber bemüht, gemeinsam mit Ihrem Feedback die dargestellten Inhalte aktuell zu halten.
Das Projekt „Integrationsdrehscheibe“ wurde durch das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres und das Land Kärnten kofinanziert.

Europa Inhtegration Äusseres Bundesministerium Republik Österreich Integration Integrations Drehscheibe Land Kärnten BFI Kärnter