Integrationshilfe / Integration Assistance Integrationsleitbild des Landes Kärnten
Sie befinden sich hier: Start Integrationsleitbild Aktuelles Details

DETAILS

Integrationspreis des Landes Kärnten 2021

Im Rahmen der Umsetzung des Integrationsleitbildes "Gemeinsam in Kärnten" und dem Bekenntnis der Kärntner Landesregierung zu einem gedeihlichen Zusammenleben aller Menschen in Kärnten wird jährlich der Integrationspreis "gemeinsam.gewinnt" verliehen.

Allgemeine Informationen
Ziel ist es, zivilgesellschaftliches Engagement, aktive Gemeinden und Unternehmen in der Integrationsarbeit vor den Vorhang zu holen und für ihre Leistungen zu würdigen. Dies soll zum einen die Anerkennung engagierter Integrationsarbeit heben und zum anderen erfolgreiche Good Practices einer breiten Zielgruppe zugänglich machen.

AUSZEICHNUNG
Ausgezeichnet werden Integrationsprojekte, die ein gutes Miteinander, Begegnung und Partizipationsmöglichkeiten fördern und innovativ sind. Die Aktivitäten sollen zur Selbstbefähigung der Zielgruppe(n) und zum Abbau von Vorurteilen beitragen. Positiv bewertet werden weiter die Berücksichtigung von Gender Mainstreaming, Bezüge zum Integrationsleitbild "Gemeinsam in Kärnten" sowie ein effizienter Ressourceneinsatz und die Nachhaltigkeit des Projektes.

EINREICHUNG
Die beste Einreichung jeder Kategorie wird mit € 5.000,- ausgezeichnet. Die Verleihung findet im Dezember durch Integrationsreferentin Landesrätin Mag.a Sara Schaar statt.

Teilnehmen können alle NGOs, Vereine, Initiativen, Gemeinden und Unternehmen mit Sitz und Wirkungsbereich in Kärnten, welche mit ihren Maßnahmen und Projekten die Integration von Zuwander*innen und ein gelingendes Miteinander in Kärnten fördern.

Fristen
Einreichungen werden ausschließlich bis spätestens 20. September 2021 über das Online-Formular angenommen.
Alle innerhalb der vorgegebenen Frist eingereichten Bewerbungen werden von einer Fachjury bewertet, welche die Preisträger*innen auswählt. Die Entscheidungen der Fachjury sind nicht anfechtbar, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Nähere Informationen zu Teilnahmebedingungen und Datenschutz finden Sie im Bereich Downloads.


Die Plattform erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wir sind aber bemüht, gemeinsam mit Ihrem Feedback die dargestellten Inhalte aktuell zu halten.
Das Projekt „Integrationsdrehscheibe“ wurde durch das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres und das Land Kärnten kofinanziert.

Europa Inhtegration Äusseres Bundesministerium Republik Österreich Integration Integrations Drehscheibe Land Kärnten BFI Kärnter